Ausstellung(en):


Meine Genres :


 
 

Wolfgang Belz

 

 

 

  • 1934 geboren in Chemnitz
  • 1951 - 1954 Architekturstudium, danach Architekt; seit 1960 eigenständige Malerei und Grafik
  • 1990 Eröffnung eines eigenen Architekturbüros
  • 1996 Umzug nach Erdmannsdorf
  • 1980 erste Druckgrafiken
  • Ab 1984 Einzelausstellungen (u. a. TU Chemnitz, "Dorfgalerie" Auerswalde, Lesecafe Zieschestraße Chemnitz und Ausstellungsbeteiligungen)
  • 1989 und 2000 Einzelausstellungen im Rathaus von Eschenbach/Oberpfalz
  • 2002 Aufnahme in den Künstlerbund Chemnitz und in den "Bund Bildender Künstler" (BBK)
  • 2004 Mitglied des Vereines "Turmgalerie im Schloss Augustusburg e.V." Augustusburg
  • 2006 Mitglied des Freiberger Kunstvereins
  • 2009 Ausstellungsbeteiligung „Utopia“, Kloster Buch