Genres der Ausstellung :

 

Tiefes Dunkel

 

 

Schwarz dominierte Blätter, die in einer Serie 1988 entstanden.

Emotionale Momente im Kontext der Zeit vor dem Ende der DDR.

Tiefe, Sensibilität, Expressivität reflektieren eher Zustände denn erzählbare Geschichten.

Als Nachsatz 'neue Welt' von 2009. Lichteres Schwarz, heitere Colorierung - neue Fragen ?

 

Text: ZWEIWELTKIND

 

 

[Bitte treten Sie ein !]