FLÖHA lies

 

 

Nun steht die „Literatur im Erzgebirge“ schon zum sechsten Mal im Veranstaltungskalender unserer Stadt. 

 

Am Mittwoch, dem 28. März 2018, wird es ab 19:00 Uhr wieder eine „offene Lesebühne“ geben.

Veranstaltungsort:
Villa Gückelsberg             
Fabrikweg 4
09557 Flöha                    

Dem Team der Villa gilt bereits an dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank für das großzügig gewährte Gastrecht! 

Alle Autoren freuen sich schon sehr darauf, in diesem denkmalgeschützten Gebäude Auszüge aus ihrem aktuellen

persönlichen Schaffen vorzustellen.

   

Anna Sieber, eine Schülerin der Musikschule Flöha, die im Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2018 beste 

Platzierungen erhielt, wird den literarischen Reigen mit Gitarrenklängen begleiten.

  

Alle Literatur- und Kulturfreunde sind herzlich eingeladen, in behaglicher Atmosphäre einen kurzweiligen Abend

zu verbringen.

Freuen wir uns gemeinsam auf erlebnisreiche Stunden!

 

 

 

Villa Gückelsberg 

Fabrikweg 4                                                                       Anfahrt

09557 Flöha

 

                                                                                 Der Eintritt ist frei!

 

Kontakt: martina.hoffmannhigay@flo-ant.de

 

So sind Sie dabei:

 

Bitte teilen Sie uns bis 20. März 2018 hier  mit, ob Sie die Veranstaltung als

 

zuhörender Gast 

oder

Lesender  ->  Thema des Lesestoffs (Dauer des Vortrags: max. 10 Minuten, 

hochdeutsch oder Mundart)

 

besuchen möchten; nach Möglichkeit mit Angabe der Personenzahl.

Übrigens - Stöbern lohnt sich hier:

Danke für die Unterstützung!